BIM-Management

BIM-Management

Unser Leistungsbild als BIM-Manager:

Projektvorbereitung

  • Definition der BIM-Projektziele, Definition CAD-Anforderungen, Erstellung BIM-Implementierungsplan
  • Entwicklung der BIM-Prozesse
  • Definition Prozessabläufe zum Modellaustausch
  • Definition Level of Detail
  • Festlegung technischer Details
  • BIM-Projektpflichtenheft
  • Definition Änderungsmanagement
  • Vorgabe einheitlicher Anforderungen an alle Planungsbeteiligten
  • Erstellung BIM-Abwicklungsplan (BAP)
  • Erstellung Auftraggeberinformationsanforderungen (AIA)

Planung

  • Überprüfung der Datenqualität
  • Erstellung Koordinationsmodell, Überprüfen der Planungsergebnisse, insbesondere Kollisionsüberprüfungen zu definierten Meilensteinen
  • Anreichern der IDC-Daten mit alphanummerischen Daten aus Excellisten oder Datenbanken
  • Erstellung von Kostenschätzungen / -berechnungen aus BIM-Modell

 

Ausführungsvorbereitung

  • Vorgabe der BIM-BVB (Besondere Vertragsbedingungen)
  • Überwachung der LV-Erstellungmit Unterstützung von BIM
  • Überprüfung des Vorliegens eines konsistenten Datenmodells für die Beauftragung von ausführenden Unternehmen
  • Model-Reviews in Bezug auf eingehende und auszuwertende Angebote

 

Ausführung

  • Überprüfen der auftragnehmerseitigen Ausführungsplanungen unter Verwendung von BIM
  • Übernahme von Ausführungsmodellen in das Koordinationsmodell
  • BIM-spezifisches Änderungsmanagement

 

Projektabschluss

  • Bereitstellen der Daten für Abnahme und Inbetriebnahme
  • Mitwirken bei der Übergabe der Daten an das FM